Aktuelle Neuigkeiten

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Informationen rund um unseren Pflegedienst. Meldungen, die über ein Jahr alt sind, finden Sie in unserem Archiv.

Im Alter macht der Körper nicht mehr so mit wie er soll. Doch das ist kein Argument, zu Hause zu verweilen, denn gerade jetzt ist es an der Zeit sich aufzuraffen, bevor wirklich nichts mehr geht. Dazu ein paar kleine Gedanken, die auch in Zeiten...

Die Stadt Kiel kämpft schon seit einigen Monaten gegen sie und bittet auch ihre Einwohner, sie bei ihren Maßnahmen zu unterstützen. Die Bekämpfung gehört zwar in die Hand eines Fachmannes, doch jeder kann mit den richtigen Verhaltensregeln...

In Zeiten des Klimawandels spart es CO², in Zeiten von Corona hilft es Abstand waren. zu allen anderen Zeiten ist es eine gute Alternative zum Auto, wenn es gilt eine Kurzstrecke zu bewältigen. Die Rede ist vom Fahrrad. Für Pendler wäre es...

Die Niederlande haben in der Pflege mit ähnlichen Problemen zu kämpfen wie Deutschland. Zu wenig Zeit für die zu versorgenden Menschen, da zu viel Zeit von Verwaltungsaufgaben geschluckt wird. Das hat vor etwa zehn Jahren eine Gruppe...

2020 - Dieses Jahr treten die letzten Bestandteile der Reform der Pflegeberufe in Kraft, die 2017 begonnen hat. Neben der Einrichtung eines berufsqualifizierenden Studiums soll dieses Jahr auch die generalisierte Pflegeausbildung beginnen.

22.000 weggeworfene Coffee to Go-Bechern kommen in Kiel täglich zusammen. Um diesen Müll künftig zu vermeiden, haben sich Kieler Cafés, Bäckereien und weitere Betriebe zusammengetan und ein Pfandsystem für den benutzten Becher des Kaffees...

Ob fertige Erzeugnisse von Profis und Hobbykünstlern oder Material um selber kreativ zu werden. Neues und Interessantes rund um Handarbeit und Basteln werden am 2. Februar am Ostseekai in Kiel angeboten.

Klimawandel und veränderte Bedingungen im alltäglichen Straßenverkehr sorgen auch 2020 für die Einführung überarbeiteter Verkehrsvorschriften.

Dieses Jahr veranstalten die Funkhäuser des NDR ihre Benefizaktion Hand in Hand für Norddeutschland zu Gunsten der norddeutschen Krebsgesellschaften. Damit wollen sie auf deren meist ehrenamtliche Arbeit aufmerksam machen und sie unterstützen.

Ringvorlesungen veranstaltet die Christian-Albrechs-Universität regelmäßig. In diesem Jahr bietet das Institut für Sportwissenschaft eine Ringvorlesung an, mit der sie besonders Menschen ab 50 ansprechen möchten: Alter, Gesundheit und...